Home
Über meine Person
Aktuelles + Termine
Darmregeneration
Weitere Therapien
SMT®/Dorn-Therapie
Medi-Taping ®
Neuraltherapie
Body Talk ™
schlank und fit
Massagen
Sprechzeiten/Kontakt
Kosten
Interessante Links
Impressum
Datenschutzerklärung

Massagen

  • Breuß-Massage

  • Tuina-Massage

  •  Tuina-Massage ist der manuelle Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Tuina setzt sich zusammen aus den chinesischen Wörtern tui (schieben, drücken) und na (greifen, ziehen). Diese manuellen Techniken werden hauptsächlich bei der Massage angewendet. Tuina basiert auf den Lehren der TCM und geht von der Ganzheitlichkeit des Menschen aus, so dass nicht nur der Körper behandelt wird.Die Energien von Yin und Yang sind laut TCM bei einem gesunden Menschen im Gleichgewicht. Ist der Mensch krank, so liegt eine Störung dieses Gleichgewichts vor. Bedeutend ist auch die Theorie der Meridiane, der Energiebahnen im Körper. Diese fließende Energie heißt Qi. Krankheiten sind entweder auf eine Störung des Energieflusses oder auf ein Ungleichgewicht der inneren Organe zurückzuführen.Mit Tuina-Massage sollen Blockaden der Meridiane aufgelöst, der Energiefluss gefördert und damit wieder Organe beeinflussen werden. Diese Methode wird in der TCM auch zur Vorbeugung gegen Krankheiten empfohlen. 

 

Bild Quelle: Fotolia_107306191_M


 

 

Naturheilpraxis Birgit Bellwon, Lünen | info@bellwon.eu oder Telefon 0 23 06 / 91 04 702